Praxis für fachärztliche Psychotherapie,
Sozialpsychiatrie und Psychohygiene


 Dr. Dr. Martin Peveling, M. A.

   Arzt und Gesundheitswissenschaftler  
  - Fachärztlicher Psychotherapeut - 

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (ÄKNO) / Doktor der Medizin (UW/H) / Doktor der Gesundheitswissenschaften (UW/H)
Master of Criminology and Police Science (RUB) / Dipl.-Gesundheitsökonom (Oec. med.)
Gesundheitsförderung und Prävention (ÄKWL) / Medizinethik (ÄKWL)
Professor at University of Traditional Medicine (YUTM)


Qualitätssicherung der Praxis

Die Sicherung der Qualität der eigenen Arbeit ist integraler Bestandteil der eigenen Praxisphilosophie, der Leitbilder der ärztlich-psychotherapeutischen Profession sowie der berufsrechtlichen und sozialrechtlichen Qualitätsstandards.

Nachfolgende Qualitätspolitik und Wertvorstellungen (Leitbilder) werden berücksichtigt:

Orientierung an individuellen Erwartungen, Bedürfnissen und psychischen Krankheitsbildern der Patienten, wobei deren Ängste, individuelle, kulturelle und krankheitsbedingte Besonderheiten und Begrenzungen respektiert werden. 

Entsprechend dem bio-psycho-sozialen Modell fließen medizinische, neurobiologische, psychologische und soziologische, daneben ergänzend auch rechtliche und wirtschaftliche Aspekte in das übergeordnete Behandlungskonzept ein.

Es wird auf hohe Qualität in der psychotherapeutischen Versorgung, insbesondere durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung (durch Ärztekammer und KV anerkannt) geachtet. Die Bestimmungen der Berufsordnungen sowie der Psychotherapie-Richtlinien und -Vereinbarungen werden eingehalten.

Es besteht ein engmaschiges System von Qualitätssicherungsmaßnahmen, insbesondere das Gutachterverfahren, regelmäßige Supervisonen, Qualitätszirkel, berufliche und fachliche Fortbildungen sowie Einführung eines Qualitätsmanagementsystems (QEP).

Sicherheit in der Patientenversorgung wird insbesondere durch Wahrung der Patientenrechte, Datenschutz, Anwendung wissenschaftlicher Therapieverfahren sowie eine den einschlägigen Auflagen entsprechende Ausstattung der Praxisräume gewährleistet.

Qualitätsmanagement ist ein sich stetig weiterentwickelnder Prozeß. Das Handbuch für das Praxis-Qualitätsmanagement wird regelmäßig geprüft und aktualisiert.

 


Impressum

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 6 MDStV:

 

Prof. (Univ. Yerevan) Dr. med. Dr. rer. medic. Martin Peveling, M. A.

Arzt/Fachärztlicher Psychotherapeut 

Psychiater/Zusatzbezeichnung Psychotherapie (ÄKNO)

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (ÄKNO)

Doktor der Medizin (UW/H) und Doktor der Gesundheitswissenschaften (UW/H)

Professor an der University of Traditional Medicine (YUTM)

Dipl.-Gesundheitsökonom (Oec. med.)

Master of Criminology and Police Science (RUB)

Medizinethik (Zertifikat ÄKWL)

Gesundheitsförderung und Prävention (Zertifikat ÄKWL)

 

Adresse:

Reitzensteinstraße 40

45657 Recklinghausen

Telefon 02361-109060

Telefax 02361-109015

E-Mail: praxispeveling@t-online.de

www.praxispeveling.de


Pflichtinformationen nach § 6 Telemediengesetz (TDG):

Die Berufsbezeichnung wurde in Deutschland verliehen. 

Gesetzliche Bezeichnung: Arzt (seit 12/1990)

 

Die Facharzt- und Zusatzbezeichnungen wurden durch die Ärztekammer Nordrhein und Westfalen-Lippe verliehen:

Facharzt für Psychiatrie (10/1996); Ärztekammer Nordrhein

Zusatzbezeichnung Psychotherapie (02/1997), Ärztekammer Nordrhein

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (02/1997); Ärztekammer Westfalen-Lippe

Zusatz-Weiterbildung "Suchtmedizinische Grundversorgung" (06/2012); Ärztekammer Westfalen-Lippe

Curriculäre Fortbildung "Ethik in der Medizin"; Zertifikat "Medizinethik" (Ärztekammer Westfalen-Lippe 11/2015)

Curriculäre Fortbildung "Gesundheitsförderung und Prävention"; Zertifikat (Ärztekammer Westfalen-Lippe 01/2017)

  

Es besteht die Mitgliedschaft in der Ärztekammer Westfalen-Lippe:

Ärztekammer Westfalen-Lippe
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Gartenstraße 210-214

48147 Münster

Tel.: (0251) 929-0

Fax: (0251) 929-2999

E-Mail: posteingang@aekwl.de

Internet: http://www.aekwl.de

 

Zuständige kassenärztliche Aufsichtsbehörde ist die Kassenärzliche Vereinigung Westfalen-Lippe:

Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
Körperschaft des öffentlichen Rechts

Robert-Schimrigk-Str. 4-6 

44141 Dortmund 

Tel: (0231) 94 32 0

Fax: (0231) 94 32 55 55