PsychiATRIUM - Praxis für fachärztliche Psychotherapie, Sozialpsychiatrie und Psychohygiene 

Dr. med. Dr. rer. medic. Martin Peveling, M. A.

Qualifikationen

Akademische Abschlüsse:

- Staatsexamen Humanmedizin (12/1990)

- Dipl.-Gesundheitsökonom (Oec. med.) (11/2002)

- Master of Criminology and Police Science (RUB, 04/2012)

- Doktor der Gesundheitswissenschaften an der Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke (UW/H, 09/2015)

- Doktor der Medizin an der Fakultät für Gesundheit der Universität Witten/Herdecke (UW/H, 01/2019)

 

Fachweiterbildungen:

- Arzt/Fachärztlicher Psychotherapeut 

- Psychiater/Zusatzbezeichnung Psychotherapie (ÄKNO)

- Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (ÄKNO)

- Medizinethik (Zertifikat ÄKWL)

- Gesundheitsförderung und Prävention (Zertifikat ÄKWL)

- Suchtmedizinische Grundversorgung


Zusätzliche Qualifikationen und Fachkunden:

- tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie

- Gruppenpsychotherapie

- Hypnose

- Autogenes Training


 Wissenschaft:

- Wissenschaftliche Anbindung an das Institut für Integrierte Medizin (IFIM) an der Universität Witten/Herdecke (bis 01/2019)

- Wissenschaftliche Anbindung an die Seniorprofessur für Medizinische Anthropologie: Univ.-Prof. Dr. Peter Heusser, MME

- Anbindung Lehrstuhl für Kriminologie der RUB: Mitautorenschaft KrimLEX (Kriminologie-Lexikon ONLINE)

- Mitglied ("Fellow") des internationalen Academic Consortium for Integrative Medicine & Health

- Wissenschaftliche Anbindung an die University of Traditional Medicine YUTM ("Professor")

 - Berufung zum ärztlichen Gutachter "Objective Structured Clinical Examination (OSCE)" an der Universität Witten/Herdecke (erstmalig 07/2020)